Ü B E R . M I C H

Für Eilige:

Interdisziplinäre Selbermacherin mit Tendenz zu Kontrollverlust bei Materialbeschaffung.
Hessisches Erbgut, holländische Prägung, hanseatische Wahlheimat, verheiratet, 1 Sohn & 2 Katzen, selbstständige Ideen- und Bilderproduzentin, zum Ausgleich Gartenfreundin.

Für alle anderen:

Ich stelle fest, dass ich grundsätzlich besser nähen kann als mich im Schnelldurchgang treffend zu beschreiben. Glücklicherweise mach ich ersteres auch lieber, und das schon ziemlich lange.

Mit 7 Jahren bekam ich eine Kindernähmaschine aus Holz und mit Kurbel geschenkt. Sie war grün und made in Korea. Mit ihr revolutionierte ich innerhalb kurzer Zeit die Konventionen der Schnitttechnik:
  • Barbiepuppe auf Stoff legen
  • mit einer Mischung aus Kühnheit, viel Nahtzugabe und viel Phantasie drumherum schneiden
  • Ballkleid mit allen erforderlichen Abnähern & Faltenwürfen zusammennähen
  • fertig
Von diesem Tag an durfte ich an der großen Nähmaschine meiner Mutter arbeiten.

Die Vorgehensweise beim Nähen wurde im Lauf der Jahre etwas verfeinert, meine Freude am Tüfteln und der oft visionäre Starrsinn sind geblieben.
Dazugekommen ist der Wunsch, die Leidenschaft des Selbermachens mit anderen zu teilen: sei es bei der Knit Night im Mylys und dem Public Sewing im echten Leben - und hier im Blog mit euch.

Viel Spaß beim Reinlesen und Danke fürs Vorbeischauen!
Ich freu' mich über eure Kommentare, Anregungen, Gedanken ...




Impressum:
Martina Pichler / Beim Grünen Jäger zehn a / zweinulldreifünfneun Hamburg / 432 505 25

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen